Mojito Caliente

Mojito Caliente

heißes Ginger Ale klingt vielleicht seltsam, ist aber die Geheimzutat beim Mojito Caliente. Und weil Ingwer eine feine Sache ist, kommt auch gleich noch ein Scheibchen pur mit unter die Minze. Der heiße Mojito schmeckt übringens ganz erstaunlich ähnlich wie der kalte. Nur mit extra warm. Read more

kostet:
 5,50 €
Virgin Swamp

Virgin Swamp

Der Virgin Swamp ist der Kindercaipirinha für wenn’s draußen kalt ist. Der hat alles: Süß, heiß, minzig und trotzdem schön erfrischend mit viel Limetten. Read more

kostet:
 4,00 €
Steaming Swamp

Steaming Swamp

heißer Caipirinha mit bisschen extra: Der Steaming Swamp ist die Caipivariante für wenn’s draußen kalt wird. Ordentlich Cachaça über die Limetten, bisschen brauner Rohrzucker, ein Stengel frische Minze und – damit der “dampfende Sumpf” seinem Namen auch alle Ehre macht – einen Beutel grünen Tee ins Glas, mit heißem ... Read more

kostet:
 5,00 €
Virgin Mule

Virgin Mule

Nein, wir haben uns nicht vertippt: Der Virgin Mule ist wirklich virgin – also ohne Alkohol, auch wenn sich da ein Bier im Ginger Beer zu verstecken scheint. Tatsächlich ist Ginger Beer – nicht zu verwechseln mit dem viel weniger würzigen Ginger Ale – eine Ingwerlimonade, mit garantiert keinen ... Read more

kostet:
 4,00 €
Virgin Chili Sunshine

Virgin Chili Sunshine

Wer’s süß, feurig und alkoholfrei mag, ist beim Virgin Chili Sunshine bestens aufgehoben. Unter der Süße von Mango und Pfirsich verstecken sich nämlich die Chilis ganz hervorragend und kommen erst im Nachgeschmack als angenehme Schärfe zum Vorschein. Read more

kostet:
 5,00 €
Hot Chili Sunshine

Hot Chili Sunshine

Wer die Kombination aus fruchtig und feurig mag, ist hier genau richtig: eine rote Chilischote schaut nämlich nicht nur gut aus, sondern passt auch bestens zu dem ganzen Obst im Hot Chili Sunshine. Der Vodka sonnt sich hier nicht nur in Mango- und Maracujasaft – die beiden bringen Verstärkung ... Read more

kostet:
 6,00 €
Monaco Mojito

Monaco Mojito

Könnten ein Hugo und ein Mojito Kinder haben, dann wäre der Monaco Mojito mit Sicherheit ihr kleiner Draufgänger geworden. Kommt ganz unschuldig und blubbernd daher, hübsch voll mit Minze und Limetten – und dann versteckt er eine Runde Vodka schräg hinter dem Prosecco unter dem Holunderblütensirup. Ganz schön frech. ... Read more

kostet:
 6,00 €
Moscow Mule

Moscow Mule

Ingwer. Wir lieben Ingwer. Da kommt der Moscow Mule genau richtig, danach schmeckt er nämlich – weil Ginger Beer drin ist. Das ist übrigens kein Bier, sondern eine Ingwerlimo, die bisschen scharf und bisschen würzig schmeckt, und ganz fantastisch zu Vodka und Limette passt. Noch ein Schnitzchen Gurke rein, ... Read more

kostet:
 5,00 €
Singapore Sling

Singapore Sling

Der Singapore Sling ist vor allem eines: Pink. So pink, dass sich Anfang des 20. Jahrhunderts eine Zeitung über den „pink drink for pale people“ („pinker Drink für bleiche Leute“, lies: Engländer) lustig macht. Um seine Entstehung ranken sich Gerüchte und Geschichten, jede ein bisschen anders, und wie der ... Read more

kostet:
 6,00 €
Mai Tai

Mai Tai

“Mai Tai Roa Ae!” – das sollen die Testtrinker des allerersten Mai Tai beim Probieren gerufen haben. Und weil der Mai Tai ein Tiki-Drink ist, ist der Spruch passenderweise tahitianisch und bedeutet so viel wie “das Beste – nicht von dieser Welt”. Varinaten gibt’s viele, aber wir machen das ... Read more

kostet:
 6,00 €
Hugo mit ohne

Hugo mit ohne

Damit auch alle mittrinken können, wenn alle Hugo trinken: ein Hugo mit ohne. Den Prosecco lassen wir einfach weg, geben dafür ein bisschen mehr Holunderblütensirup zur Minze und Limette ins Glas, gießen das mit Soda auf – dann kann der Sommer auch im Auto kommen. Read more

kostet:
 3,50 €
Bombay Virgin

Bombay Virgin

Die Bombay Virgin ist die kleine Schwester des Bombay Crushed – und sie ist ganz ohne einen Tropfen Alkohol. Statt Gin machen wir den mit Ginger Ale, der zusammen mit reichlich Eis über die halbierten Kumquats kommt. Dann noch ein bisschen Zucker, ein Schuss Limettensaft und fertig ist ein ... Read more

kostet:
 4,50 €
Caipirinha

Caipirinha

Ah, der Caipirinha. Frisch im Glas mit Zucker ausgepresst Limetten, viel Crushed Ice zum Stochern, ordentlich Cachaça drüber, umrühren, ein Schuss Soda – fertig ist der wohl bekannteste und beliebteste und geläufigste (und stampfintensivste) Cocktail überhaupt. Besonders nach der WM, aber da reden wir aus Respekt vor (oder Mitleid ... Read more

kostet:
 4,50 €
Mojito

Mojito

Wenn man beim Mojito-trinken die Augen zu macht und genau hinhört, kann man fast die Salsa Musik in den kleinen Bars der engen Kopfsteinpflastergassen auf Havana de Cuba hören… Wir verwenden übrigens frische – und natürlich ungespritze – türkische Minze, die bei uns im Garten wächst. Read more

kostet:
 5,00 €
Basilikum Daiquiri

Basilikum Daiquiri

Oh ja, mit Basilikum. Klingt vielleicht erstmal gewöhnungsbedürftig, aber das Grünzeug passt ganz hervorragend in einen Daiquiri. Zusammen mit einem Löffel Honig, der den Rum und den Limettensaft mit dem Basilikum versöhnt, ist der Basilikum Daiquiri der perfekte Cocktail für experimentierfreudige Geniesser, die’s gerne etwas stärker haben. Außerdem ist ... Read more

kostet:
 5,00 €
Bombay Crushed

Bombay Crushed

Der Bombay Crushed ist einer unserer besonderen Lieblinge: Mit leckeren Kumquats,  und dann mit ordentlich Bombay Sapphire Gin (daher der Name) und ein paar frischen Stückchen Limette mischen, ist der fast wie ein Caipi. Nur eben mit Gin. Und Kumquats. Und nicht vergessen: Wenn ihr zum Schluss die Kumquats ... Read more

kostet:
 6,00 €
Hugo

Hugo

Ah, der Hugo. Nichts sagt „Sommer!“ wie das fesche Südtiroler Wunderkind aus Prosecco und Holunderblütensirup, frischer Minze und einer schlanken Scheibe Limette. Noch ein Spritzer Soda und ein paar Würfel Eis – und dann bitte mit der besten Freundin unter einem riesigen Sonnenschirm Platz nehmen. Read more

kostet:
 4,50 €
Erdbeer-Basilikum Caipirinha

Erdbeer-Basilikum Caipirinha

Caipirinha mal anders: Mit frischen Erdbeeren und einer Hand voll Basilikum zwischen den Limetten macht der Erdbeer-Basilikum-Caipirinha der Caipi-Familie alle frisch-fruchtige Ehre. Und natürlich gibt’s zum Drink einen Löffel, damit man hinterher auch gut an die Erdbeeren rankommt. Read more

kostet:
 5,50 €
Margarita

Margarita

Wem verdanken wir die Margarita? Dem Zufall! Kaum schnappt sich ein irischer Barkeeper in Tijuana die falsche Flasche, schon gibt’s einen der berühmtesten Cocktails der Welt. Tequila und Orangenlikör, ein bisschen frischer Limettensaft und natürlich der obligatorische Salzrand – fertig ist das mexikanische Gänseblümchen. Read more

kostet:
 5,00 €