Der Moscow Mule von freilaufende Limetten

Ingwer. Wir lieben Ingwer. Da kommt der Moscow Mule genau richtig, danach schmeckt er nämlich – weil Ginger Beer drin ist. Das ist übrigens kein Bier, sondern eine Ingwerlimo, die bisschen scharf und bisschen würzig schmeckt, und ganz fantastisch zu Vodka und Limette passt. Noch ein Schnitzchen Gurke rein, und dann ran an den Strohhalm.

Der Moscow Mule (sag: Moskau Mjul) ist übrigens verantwortlich dafür, dass in den USA in den 50er Jahren Vodka so beliebt war – und jetzt, wo’s bei uns auch überall gutes Ginger Beer gibt, holen wir das mit leichter Verspätung nach.

Dafür aber richtig.

 

kostet 5,00 €
Der ist mit 4 cl Wodka gemacht und kommt in einem Highballglas mit 0,35 l Volumen.

Der gehört dazu:

Virgin Mule

Der Virgin Mule von freilaufende Limetten

Das ist die alkoholfreie Variante. Die bringen wir automatisch zum Moskow Mule mit.

kostet 4,00 €