Der Monaco Mojito von freilaufende Limetten

Könnten ein Hugo und ein Mojito Kinder haben, dann wäre der Monaco Mojito mit Sicherheit ihr kleiner Draufgänger geworden.

Kommt ganz unschuldig und blubbernd daher, hübsch voll mit Minze und Limetten – und dann versteckt er eine Runde Vodka schräg hinter dem Prosecco unter dem Holunderblütensirup. Ganz schön frech.

Aber lecker und erfrischend für alle, denen ein Hugo zu leicht ist.

kostet 6,00 €
Der ist mit 4 cl Wodka & 10 cl Prosecco gemacht und kommt in einem Highballglas mit 0,35 l Volumen.

mit und und und und
Der gehört dazu:

Virgin Mojito

Der Virgin Mojito von freilaufende Limetten

Das ist die alkoholfreie Variante. Die bringen wir automatisch mit.

kostet 4,00 €