Die Margarita von freilaufende Limetten

Wem verdanken wir die Margarita? Dem Zufall! Kaum schnappt sich ein irischer Barkeeper in Tijuana die falsche Flasche, schon gibt’s einen der berühmtesten Cocktails der Welt.

Tequila und Orangenlikör, ein bisschen frischer Limettensaft und natürlich der obligatorische Salzrand – fertig ist das mexikanische Gänseblümchen.

kostet 5,00 €
Der ist mit 4 cl Tequila & 2 cl Cointreau gemacht und kommt in einem Margaritaglas mit 0,35 l Volumen.

Das ist einer von denen, die ohne ein paar Prozente hier und ein paar Umdrehungen da einfach nicht schmecken.

Deshalb bringen wir dazu gar keine alkoholfreie Version mit.